BELCANTO
Brita Ostertag, Flöte
Philipp Bachofner, Flöte

Jedes Jahr initiiert das Flötistenpaar zwei neue Projekte, meistens zusammen mit jungen Musikerinnen und Musikern

Neuguet Konzerte
«Musik im Schloss»

In Programmen mit Bach’scher Barockmusik oder virtuoser Klassik fühlen sich das Flötistenpaar Ostertag/Bachofner genauso wohl wie in französisch impressionistischen Klängen oder jazzigen Werken, von denen das eigens für sie geschriebene, unterhaltsame «Déviations et autres situations impossibles» von Christoph Baumann 2005 eingespielt wurde. Neues, Ungewohntes, Überraschendes, Spannendes anzuregen, mit der Leichtigkeit und Farbigkeit des Flötenklanges auf hohem Niveau zu musizieren, mit Offenheit und Neugierde Begegnungen mit anderen Künstlerinnen und Künstlern zu leben, prägen das animierte und engagierte KulturSchaffen des Flötistenpaares.